Information zur Konsultation

Wichtig für die erste Konsultation

Ich werde Ihnen viele Fragen zu Ihrem Tier stellen. Mein Ziel ist es, mir über die Verhaltensweisen, Charaktereigenschaften, Vorlieben, Macken und speziellen Eigenschaften ihres Tieres ein Bild zu verschaffen.

Überlegen Sie sich bitte schon im Vorfeld, wie Sie ihr Tier beschreiben würden – als wäre es ein guter Freund oder Partner.

Meine Fragen lauten beispielsweise:

  • Was mag Ihr Tier besonders und was nicht?
  • Wie reagiert es bei Aufregung, bei Besuch, beim Alleinesein, mit anderen Artgenossen oder wenn Sie nach Hause kommen?
  • Kennen Sie seine Ängste?
  • Wo sind seine Lieblingsplätze?
  • Was hat sich alles verändert seit es krank ist?

Auch eine Zusammenstellung der Krankengeschichte und wichtigen Erlebnissen bis hin zum Welpenalter ist hilfreich.

Bringen Sie bitte zum Erstgespräch auch die Kranken- und Behandlungsgeschichte vom Tierarzt sowie den Tierpass mit.

Kosten

Der Tarif beträgt ab 1. Januar 2018 SFr. 156.00 pro Stunde.
Die Rechnungstellung erfolgt über die Ärztekasse.

Für eine erste homöopathische Fallaufnahme im chronischen Fall benötigt man in der Regel ca. 90 Minuten und für die erste Nachkontrolle, welche ebenfalls sehr wichtig ist, rechne ich ca. 30 – 45 Minuten ein.
Die homöopathische Fallaufnahme im akuten Fall dauert je nach Erkrankung ca. 30 Minuten.

Eine telefonische Beratung und vereinbarte eMail-Korrespondenzen werden ebenfalls nach effektivem Aufwand berechnet.
Jegliche Anfragen per E-Mail, SMS und WhatsApp und dgl. können nicht berücksichtigt werden und bleiben daher unbeantwortet.

Hausbesuche im Umkreis von 10 km bezogen auf den Praxisstandort Aesch/LU werden mit einer Pauschale i.H. von SFr. 30,00 verrechnet.  Für weitere Entfernungen werden zusätzliche SFr. 0,70 pro km Entfernung fällig.

Bei Notfällen, d.h. Anrufe auf  die Telefonnummer: 079/ 504’80’10 wird ein Pauschal-Zuschlag von SFr. 30,00 berechnet.

Terminabsagen melden Sie bitte mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Zeitpunkt, da  ansonsten eine Pauschale i.H. von SFr. 50,00 in Rechnung gestellt wird. Diese Pauschale gilt auch bei Nichterscheinen an einem vereinbarten Termin.

Die meisten Tierversicherungen übernehmen die Kosten für eine homöopathische Behandlung.